News

News

Über diesen Blog

In diesem Blog berichten wir über aktuelle Aktionen, unsere Notfelle, die ein neues Zuhause suchen, Tiere, die schon ein glückliches neues Daheim gefunden haben, allgemeine Tierschutzthemen, anstehende Termine und hoffen, dass wir Dir so die Möglichkeit geben, an unserer Arbeit teil zu haben.

Zwei Brüder im neuen Heim

AllgemeinesPosted by WfT Team Tue, October 31, 2017 13:54:43

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen unserer vermittelten Fellnasen. Heute erreichte uns solch eine mail. "

"Die 2 sind wirklich noch sehr verbunden miteinander. Sie begegnen sich mehrmals am Tag und begrüßen sich begeistert mit "Küsschen", Beschnuppern, Anstupsen und Ablecken im Gesicht. Oft rufen Sie auch nacheinander. Vor allem im Garten ist das zu beobachten, wenn jeder seine Wege geht und sie sich dann mal wieder treffen. Dann scheinen sie sich richtig zu freuen, dass sie sich wiedergefunden haben!...

Also wir sind wirklich glücklich mit Pip und Leo

und die 2 mit uns!"



Zuhause gesucht

Glücklich vermitteltPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 09:19:58

Und wieder einmal wird ein neues Zuhause gesucht. Die Kleinen sind mehrfach entwurmt und geimpft und dürfen nun ausziehen. Späterer Freigang sollte möglich sein. Wer Interesse hat und die Fellnasen kennenlernen möchte, meldet sich bitte unter vermittlung@wirfuerstier.net

Aus 3 werden 5

AktuellesPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 09:16:30
Die beiden Neuzugänge werden erstmal begutachtet. Es wurde ein bisschen gefaucht und das Fell gesträubt, aber es blieb friedlich....die beiden Mädels sind 9 Wochen alt und werden sich sicher bald eingelebt haben. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Danke Schön!

AktuellesPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 09:13:16
Yoshi, Daisy, Peach und das ganze WfT-Team sagt "Danke Tatjana" für dieses tolle Spendenpaket! Es kommt genau passend, denn morgen nehmen wir zwei weitere Notfellchen auf.



3 Notfellchen sind da

AktuellesPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 09:11:18

Unsere drei Notfellchen sind gestern gut angekommen...aus einem Fünferwurf auf einem Pferdehof. Zwei der Fünf haben es leider nicht geschafft. Eine aufmerksame Tierschützerin hatte die Kleinen schon eine Weile beobachtet und sich gekümmert, als die Mama nicht mehr wollte. Die Zwerge sind sehr zierlich, so ca. 6 Wochen alt. Sie hatten es arg schwer, inmitten der anderen älteren Hofkatzen und so war die beste Lösung sie dort rauszuholen. Jetzt lernen sie, das man nicht ums Essen kämpfen muss, sie haben es warm und kuschelig und können unbeschwert ihre Kindheit erleben...Wir halten euch auf dem Laufenden.

Danke an Annabell, die nicht weggeschaut hat....





Happy End für Maizi

Glücklich vermitteltPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 09:08:33
Wie traurig, wenn ein Familienangehöriger stirbt, wie wunderbar, wenn die schon alte Katze danach nicht ins Tierheim muss, sondern von den Angehörigen mitgenommen und liebevoll umsorgt wird. Als Einzelkatze kam sie aber mit den bereits vorhandenen Katzen so gar nicht klar. Wir konnten helfen, das Maizi jetzt beides hat: ihre "alte" Familie und eine "neue" Familie. So kann sie ihre letzten Jahre von beiden Familien umsorgt, als Einzelkatze mit Hundefreundin und gesichertem Garten verbringen. Unser Dank geht an unsere Claudia und an Familie Jörg Langer, die Maizi nicht im Stich gelassen hat.

Laurentius Markt 2017

AktuellesPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 09:07:34

Es war sehr schön heute auf der Landpartie im Rahmen des Laurentiusmarkts 2017. Die Wiese war gut besucht, das Wetter spielte wunderbar mit, wir hatten viele schöne Gespräche....soviele, das wir glatt vergessen haben weitere Fotos zu machen

Danke an Chris fürs Aufbauen, an Katja für ihren unermüdlichen Einsatz beim Kinderschminken und an unsere Aktiven am Infostand! Ohne euch wär' alles doof......



Vermittlungshilfe

Glücklich vermitteltPosted by WfT Team Sun, October 22, 2017 08:56:01
smiley Update: Angel ist vermittelt. Wir freuen uns, das wir helfen konnten!

Angel, 4 Monate, entwurmt und geimpft, sucht ein neues liebevolles Zuhause. Sie ist sehr menschenbezogen, kann aber dort wo sie jetzt ist aus medizinischen Gründen nicht bleiben. Wer Angel näher kennenlernen möchte, meldet sich bitte bei uns hier per pn oder unter vermittlung@wirfuerstier.net. Wir leiten eure Anfrage an die Besitzerin weiter.





« PreviousNext »